Please enable JavaScript to view this site.

AkuWinOffice 4.6

Version: 4.6

Navigation: AkuWinClient > Einstellungen

Einstellungen GfK

Themen Zurück Top Vor Menü

gfk  Unter »Einstellungen«//»GfK« können Sie die GfK-Schnittstelle von AkuWinOffice aktivieren und einrichten.

 

Voraussetzungen für die Nutzung der automatischen Datenlieferung:

 

Eine Geschäftsnummer (GSNR) der GfK pro teilnehmender Filiale

Internetzugang am AkuWinOffice Server

 

 

dialog_einstellungen_gfk

 

Bildschirmbereich Ablauf

 

Aktiv: Wenn Sie das Häkchen setzen, aktivieren Sie die automatische Datenlieferung.

 

Zeitraum: Vormonat (Versand zum 1. des Monats). Die gesamten Daten des Vormonats werden jeweils zum 1. des Monats verschickt.

 

Nächster Versand: Hier können Sie sehen, wann AkuWinOffice den nächsten Daten-Versand durchführen wird.

 

 

Bildschirmbereich Mandanten

Setzen Sie bei den Mandanten, deren Daten verschickt werden sollen ein Häkchen. Mit dem Button Bearbeiten button_bearbeiten_mittel  am rechten Bildschirmrand können Sie die jeweilige Geschäftsnummer (GSNR) bei jedem Mandanten hinterlegen. Die Geschäftsnummer wird Ihnen von der GfK nach der Anmeldung mitgeteilt.

 

 

Bildschirmbereich Versandart

 

SFTP / E-Mail: Hier können Sie bestimmen, auf welche Art die Daten an die GfK übermittelt werden sollen. Die Einstellung SFTP ist zu bevorzugen, da hier die Daten verschlüsselt direkt an den GfK-Server übertragen werden. Per E-Mail, werden die Daten unverschlüsselt übermittelt.

 

Kopie an: Sie können z.B. Ihre eigene E-Mail-Adresse in dieses Feld eingeben, um bei jedem Versand eine Kopie der gesendeten Daten zu erhalten.

 

 

Weitere Funktionen am Bildschirmrand:

 

btn_gfk_sofort

Mit diesem Button können Sie die Daten sofort versenden, z.B. um einen Test durchzuführen.

btn_gfk_protokoll

Mit dieser Funktion wird Ihnen das Übermittlungs-Protokoll angezeigt, indem alle durchgeführten Übermittlungen aufgelistet sind.