Please enable JavaScript to view this site.

AkuWinOffice 4.6

Version: 4.6

dbmanager  Die Daten in AkuWinOffice können vor unberechtigtem Zugriff umfassend geschützt werden.

 

Starten Sie den AkuWinOffice Server über das Startmenü von Windows.

Wählen Sie die Lasche Datenverzeichnis und klicken Sie im Bildschirmbereich Datenbank-Aktionen auf den Button Administration.

Klicken Sie auf die Lasche Sicherheit.

 

dbmanager_db_sicherheit

 

 

Bildschirmbereich Verschlüsselung der Datenübertragung:

Diese Option ist relevant für die Datenübertragung außerhalb des lokalen Netzwerks, via Internet. Findet die Datenübertragung nicht durch ein VPN-Netzwerk statt, ist die Verschlüsselung zu empfehlen.

 

 

Bildschirmbereich Physikalische Verschlüsselung:

Die Dateien werden auf physikalischer Ebene verschlüsselt, so dass die Dateiinhalte mit externen Programmen nicht lesbar sind. Auf die Daten kann nur mit Kenntnis des Datenbank-Kennwortes zugegriffen werden.

Geben Sie mit Hilfe des Buttons Verschlüsselungskennwort ändern ein Verschlüsselungskennwort ein.

Mit den Buttons Verschlüsseln/Entschlüsseln führen Sie die gleichnamigen Aktionen mit den gewählten Daten aus der Auflistung durch.

 

hinweisDarüber hinaus können Sie über die Lasche Benutzergruppen Zugriffsbeschränkungen für die Mitarbeiter festlegen.