Please enable JavaScript to view this site.

AkuWinOffice 4.8

Version: 4.8

Navigation: AkuWinClient > Einstellungen > Arbeitsplatzeinstellungen > Kundendisplay einrichten

Kundendisplay Bixolon BCD-2000 K Installation

Themen Zurück Top Vor Menü

 

bixolonBCD2000K

 

 

1.Laden Sie den passenden Geräte-Treiber aus dem Download-Bereich unserer Website unter Kundendisplay herunter.

2.Öffnen Sie den Download-Ordner im Datei-Explorer, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Installations-Datei und wählen Sie im Kontextmenü Als Administrator ausführen.
 
bixolonbcd2000_install1
 

3.Der Installations-Assistent öffnet sich. Klicken Sie auf den Button Next und auf der nächsten Seite auf den Button Install.
 
bixolonbcd2000_install2     bixolonbcd2000_install3
 

4.Es erscheint ein weiterer Dialog. Wählen Sie hier Install drivers und klicken Sie auf Next. Wählen Sie anschließend das Model BCD-2000 aus und klicken Sie wieder auf Next.
 
bixolonbcd2000_install4     bixolonbcd2000_install5
 

5.Wenn die Meldung der Windows-Sicherheit erscheint, klicken Sie bitte auf den Button Installieren.
 
bixolonbcd2000_install7
 

6.Anschließend erhalten Sie eine Erfolgsmeldung. Klicken Sie hier auf OK und beenden Sie die übrigen beiden Dialoge mit den Buttons Close und Finish.
 
bixolonbcd2000_install8     bixolonbcd2000_install9
 
bixolonbcd2000_install10
 

7.Schließen Sie nun das Kundendisplay an einen freien USB-Anschluss Ihres PC an und schalten Sie das Kundendisplay ein (es befindet sich ein kleiner Ein-/Ausschalter direkt an der Unterseite des Kundendisplays).

8.Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf das Windows-Startmenü und wählen Sie im Kontextmenü den Geräte-Manager.

9.Unter Anschlüsse (COM & LPT) finden Sie das Kundendisplay unter der Bezeichnung BCD-2000 USB Serial Port mit einem COM-Port in Klammern. Hier in diesem Beispiel COM1. Bitte merken Sie sich den COM-Port für die abschließende Einrichtung.
 
bixolonbcd2000_install11

10. Schließen Sie nun die Einrichtung im AkuWinClient in den Arbeitsplatzeinstellungen ab.