Please enable JavaScript to view this site.

AkuWinOffice 4.6

Version: 4.6

Navigation: AkuWinClient > Stammdaten > Lieferanten

Lieferant Einstellungen

Themen Zurück Top Vor Menü

Lieferanten  Im Ordner Einstellungen des Lieferanten können Sie pro Mandant Ihre Kundennummer hinterlegen. Außerdem können Sie für den jeweiligen Lieferanten und jeden Mandanten Online-Bestellkonten für Online-Bestellsysteme einrichten, die in Laboraufträgen genutzt werden können.

 

Wählen Sie dieses Symbol oder »Stammdaten«//»Lieferanten«. Öffnen Sie einen Lieferanten zur Bearbeitung oder legen Sie über den Button Neu am unteren Bildschirmrand einen neuen Lieferanten an. Wählen Sie am linken Bildschirmrand den Ordner Einstellungen.

 

 

dlg_lieferant_einstellung

 

 

Bildschirmbereich Unsere Kundennummer je Mandant

Hier werden alle verfügbaren Mandanten aufgelistet.

 

button_bearbeiten_mittel

Um die Kundennummer eines Mandanten zu hinterlegen oder zu bearbeiten, wählen Sie den gewünschten Mandanten aus und klicken Sie auf den Button Bearbeiten.

 

 

Bildschirmbereich Online-Bestellkonten

Sofern der Lieferant ein Online-Bestellsystem für Laboraufträge zur Verfügung stellt, welches AkuWinOffice unterstützt, müssen Sie hier ein Online-Bestellkonto für alle Mandanten hinterlegen, die das System verwenden sollen.

 

button_neu_mittel

Ein neues Online-Bestellkonto erstellen.

button_bearbeiten_mittel

Das gewählte Online-Bestellkonto bearbeiten.

button_loeschen_mittel

Das gewählte Online-Bestellkonto löschen.

 

 

 

Online-Bestellkonto erstellen/bearbeiten

 

dlg_bestellkonto

 

Bildschirmbereich Zuordnung

Mandant: Hier legen Sie den Mandanten fest, der das Online-Bestellkonto verwenden soll.

Bestellsystem: Wählen Sie für den Lieferanten das passende Online-Bestellsystem aus.

 

 

Bildschirmbereich Zugangsdaten

Je nach Bestellsystem müssen Sie in diesem Bereich unterschiedliche Zugangsdaten eintragen, die Sie vom jeweiligen Lieferanten erhalten.

 

 

Benutzerdefiniertes Bestellsystem

Wenn Sie das Bestellsystem Benutzerdefiniert wählen, können Sie ein Bestellsystem konfigurieren, das nicht direkt in AkuWinOffice zur Verfügung steht. Die Funktion beschränkt sich dabei darauf, dass Sie im Laborauftrag die Möglichkeit haben, das Bestellsystem aufzurufen und dabei z.B. die Kundennummer oder die AkuWinOffice Auftragsnummer per Parameter zu übergeben.

 

dlg_bestellkonto_custom

 

Bildschirmbereich Konfiguration

Name: Der Name des Bestellsystems, wird auf dem Button zur Erstellung eines Online-Laborauftrags im Dialog Laborauftrag angezeigt.

URL: Hier geben Sie die Internetadresse für das Bestellsystem an. Sie können verschiedene Platzhalter in der URL verwenden.

 

tipSie können mit Hilfe des Buttons sym_arrow_left oder per Rechtsklick mit der Maus an der aktuellen Cursor-Position Platzhalter in die URL einfügen.

 

Folgende Platzhalter stehen zur Verfügung:

 

{OrderId}

AkuWinOffice Laborauftrag-Nummer

{MandId}

Nr. des AkuWinOffice Mandanten

{ClientId}

Kundennummer

{ClientName}

Vor und Nachname des Kunden

{ClientFirstname}

Vorname des Kunden

{ClientLastname}

Nachname des Kunden

{Username}

Benutzername der Konfiguration

{Password}

Kennwort der Konfiguration

 

Benutzername und Kennwort können z.B. für eine Basic-Authentifizierung genutzt werden, wenn der Zugriff auf das aufzurufende Bestellformular per .htaccess geschützt ist.

 

Je nach Datenschutzeinstellung wird der Kundenname ggf. automatisch durch die Kundennummer ersetzt.

 

Benutzername / Kennwort: Die hier eingegebenen Daten werden für die Ersetzung der Platzhalter {Username} und {Password} verwendet.