Please enable JavaScript to view this site.

AkuWinOffice 4.6

Version: 4.6

Navigation: AkuWinClient > Stammdaten > Kunden

Kunden Datenschutz und Werbung

Themen Zurück Top Vor Menü

Kunden  Sie müssen Ihre Kunden nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) darüber aufklären, zu welchem Zweck Sie die Daten des Kunden speichern und wofür die Daten genutzt werden. Außerdem dürfen Sie Ihre Kunden nicht einfach für Werbemaßnahmen anschreiben. Es muss eine schriftliche Einwilligung des Kunden vorliegen.

 

Sie erreichen den Dialog Datenschutz und Werbung über das Hauptmenü »Stammdaten«//»Kunden«. Öffnen Sie einen (neuen) Kunden zur Bearbeitung. Klicken Sie anschließend im Datenfeld Datenschutz auf das Paragraph-Symbol datenschutz.

 

Sie können aus diesem Dialog heraus zentral alle relevanten Dokumente ausdrucken und unterzeichnen lassen.

 

Entsprechend der schriftlichen Einwilligung für Werbemaßnahmen, können Sie für jeden Kunden individuelle Einstellungen vornehmen. Im Marketing-Modul können Sie diese Einstellungen dann bei der Selektion der Kunden berücksichtigen.

 

werbung

 

 

Am unteren Bildschirmrand wird außerdem das Kürzel des Mitarbeiters sowie das Datum der letzten Bearbeitung angezeigt.

 

hinweisWenn im Bereich Datenschutz der Punkt Der Kunde wurde datenschutzrechtlich aufgeklärt deaktiviert ist oder im Bereich Werbung der Punkt Einwilligung fehlt gewählt ist (Standard bei Neuanlage eines Kunden) wird das Feld Datenschutz im Kundenstamm rot markiert. Dies ist ein Hinweis für Sie, dass die Datenschutz und Werbe-Optionen noch unvollständig sind.

 

Sie können sich auch im Kunden-Infopanel entsprechende Hinweise anzeigen lassen.

 

 

hinweisSie können über die Einstellungen zum Datenschutz festlegen, ob beim Neuanlegen eines Kunden die Option Post im Bildschirmbereich Werbung bereits auf Ja steht.